Startseite   |   Kontakt   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K) gesucht

Künzing, den 19.08.2021

Die Gemeinde Künzing

stellt zum 1. September 2022

 

eine/n Auszubildende/n zur/zum

Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K)

ein.

 

Wenn Sie Interesse für vielfältige öffentliche Aufgaben haben, sich gerne mit wirtschaftlichen Zusammenhängen beschäftigen, Rechts- und Verwaltungsfragen Sie neugierig machen, Ihnen der Umgang mit Menschen wichtig ist, dann sollten Sie eine  Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bzw. zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Künzing beginnen.

 

Voraussetzung für die Einstellung ist, dass Sie bis zum Ausbildungsbeginn den Qualifizierenden Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule oder die Mittlere Reife bzw. eine gleichwertige Schulbildung besitzen und über gute schulische Leistungen (vor allem in den Fächern Deutsch und Mathematik) verfügen. Sie sollten engagiert, freundlich, kommunikativ und teamfähig sein. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Ausbildung setzt sich aus der betrieblichen Ausbildung in der Gemeindeverwaltung und der überbetrieblichen Ausbildung bei der Bayerischen Verwaltungsschule (Volllehrgänge mit insgesamt 540 Unterrichtsstunden) zusammen. Zusätzlich ist die Berufsschule zu besuchen.

 

Die Gemeinde Künzing bietet Ihnen einen vielseitigen und anspruchsvollen Ausbildungsplatz. Bitte richten Sie die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, u.a. Jahreszeugnis 2021, Praktikumsbescheinigungen usw.) bis zum 15. September 2021 an die

 

Gemeinde Künzing, Geschäftsleitung, Osterhofener Straße 2, 94550 Künzing.

 

Bei Fragen stehen Ihnen gerne Erster Bürgermeister Siegfried Lobmeier oder Geschäftsleiter Jürgen Geyer (mail: , Tel. 08549 / 9731‑17) zur Verfügung.