Museum Quintana in Künzing - ©Tourismus Landkreis Deggendorf | zur StartseiteRömer in Künzing | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vortrag Sven Fiedler M.A. Kreiarchäologe Landkreis Deggendorf

Meldung aus Künzing
Vortrag Sven Fiedler M.A. Kreiarchäologe Landkreis Deggendorf (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Vortrag Sven Fiedler M.A. Kreiarchäologe Landkreis Deggendorf

Am Donnerstag den 16. März 2023 findet um 19:30 Uhr wieder ein Vortrag aus der archäologischen Vortragsreihe des Museum Quintana statt. Dieses Mal referiert Sven Fiedler M.A. zu “Aktuellen Ausgrabungen im Landkreis Deggendorf”. Fiedler ist seit 2022 Kreisarchäologe des Landkreises Deggendorf.

 

In seinem Vortrag stellt er die spannenden Grabungsergebnisse von vier Orten aus dem Landkreis vor. Die Zeitspanne reicht dabei von Siedlungen der Jungsteinzeit aus Stephansposching über glockenbecherzeitische Bestattungen aus Buchhofen und bajuwarische Grab- und Siedlungsfunde aus Schwarzach bis hin zu einer frühbronzezeitlichen Bestattung und metallzeitlichen Siedlungsbefunden aus Künzing.

Der Vortrag findet in der Reihe Künzinger Vorträge zur Archäologie statt, in der die VHS Deggendorf in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsverein für den Landkreis Deggendorf e.V., der Kreisarchäologie Deggendorf, dem Museum Quintana Künzing und dem Museumsverein Künzing Vorträge zu Themen der Archäologie und des Altertums veranstaltet.

Vortragsort ist der Römersaal im Museum Quintana in Künzing.

Eintritt 4,00 €, für Mitglieder des Künzinger Museumsvereins ist der Eintritt frei.